2. Bundesliga
TSG Grünstadt vs KTV Obere Lahnam 21 Sep 2019 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs TG Saar 2am 28 Sep 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Fulda vs KTV Obere Lahnam 19 Okt 2019 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs TV Großen Lindenam 26 Okt 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs KTG Heidelbergam 09 Nov 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Koblenz vs KTV Obere Lahnam 16 Nov 2019 Uhr

«

»

2. Juni 2011
KTV Obere Lahn gewinnt 5 Hessentitel

Am vergangenen Wochenende fanden die Hessischen Meisterschaften der Kunstturner in Jügesheim bei Rodgau statt. Die KTV qualifizierte sich mit 8 Athleten für diese Titelkämpfe. Aufgrund der bevorstehenden mündlichen Abiturprüfung von Felix Liebetrau und einer Rückenverletzung von Waldemar Schiller blieben sechs Turner, die an die Geräte gingen.

Die jüngsten Athleten begannen am Samstag Nachmittag. Hier errang Sunny Fiecker bei den Achtjährigen einen guten sechsten Platz. Leider verhinderte ein Fehler am Barren eine mögliche Podestplatzierung. „Sunny hat so viel Potential, da werden wir die nächsten Jahre noch viel Spaß mit haben.“, so sein Trainer Philipp Wiemers. Hessenmeister wurde der Frankfurter Pascal Brendel.

Bei den Zehnjährigen gab es im Anschluss dann eine gehörige Überraschung. Nicht die favorisierten Turner aus Wetzlar und Frankfurt, die unter den Landestrainern trainieren machten den Wettkampf unter sich aus. Julian Ebert von der KTV hinterließ einen blendenden Eindruck und turnte an allen sechs Geräten fehlerfrei und das obwohl er in der Vorbereitung

Seine Ausgeglichenheit an den Geräten und die höchste Wertung am Reck bescherte ihm dann den Titel vor Pascal Kaminier und Nils Lindenstruht aus Wetzlar.

Beim Kürwettkampf der Jugendturner D, den elf- und zwölfjährigen errang Michel Bürgel mit einer soliden Vorstellung den sechsten Platz. Heiner Schmidt, der als jüngster Teilnehmer der Altersklasse antrat, konnte mit dem elften Platz ebenfalls zufrieden sein.

Beim jahrgangsoffenen Wettkampf trat das Biedenkopfer Bruderpaar Philipp und Felix Wiemers an. Beide zeigten tolle Übungen. Während sich Philipp auf sein Spezialgerät, die Ringe spezialisierte gewann sein Bruder Felix den Mehrkampf vor dem Frankfurter Reinhard Eichenberg.  In den am Nachmittag ausgetragenen Gerätefinals gewann Philipp Wiemers mit einer starken Übung an den  Ringen dann seinen ersten Meistertitel bei den Männern. Felix Wiemers stockte seine Bilanz mit zwei weiteren Titeln an Barren und Reck auf.

© 2019 KTV Obere Lahn e.V. · Impressum