2. Bundesliga
TSG Grünstadt vs KTV Obere Lahnam 21 Sep 2019 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs TG Saar 2am 28 Sep 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Fulda vs KTV Obere Lahnam 19 Okt 2019 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs TV Großen Lindenam 26 Okt 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs KTG Heidelbergam 09 Nov 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Koblenz vs KTV Obere Lahnam 16 Nov 2019 Uhr

«

»

16. November 2011
Obere Lahn erstmalig als Tabellenführer zu Hause

 

Gegen die TG Saar will die KTV Obere Lahn am kommenden Samstag, den 19. November, weiterhin die Tabellenspitz verteidigen.
Gegen den Tabellenletzten der 2. Bundesliga wollen die favorisierten Hinterländer in der Sporthalle der Lahntalschule weitere wichtige Punkte in Richtung des Aufstiegswettkampfes gewinnen. Die vergangenen drei wettkampffreien Wochen haben die derzeitigen Tabellenführer von der Lahn genutzt, um im Training weitere Inhalte vorzubereiten und wettkampfreif zu bekommen.
„Klar ist, dass die anderen auch nicht geschlafen haben. Die Zeit haben wir durch intensives Training genutzt, um nun für die letzten Wettkämpfe gerüstet zu sein.“, erklärt Trainer Wiemers die Trainingsphase der vergangenen Wochen.

Die Ausgangslage vor den letzten beiden Wettkampftagen ist eindeutig. Ohne Verlustpunkt steht die KTV allein an der Spitze. Der nächste Verfolger ist die westfälische Mannschaft aus Leopoldshöhe. So wird es gegen die Lipper im letzten Auswärtswettkampf der Saison zum Showdown kommen. Aber auch die Siegerländer haben theoretisch noch Chancen auf die Meisterschaft. „Wir können die Favoritenrolle nicht mehr von uns weisen. Die Zahlen sprechen für uns und wir nehmen die Herausforderung an. Jetzt sollen zwei weitere Siege her. Wir wollen die Staffel gewinnen.“, so Felix Wiemers vor den beiden entscheidenden Wettkämpfen.
Dafür gilt es aber aufzupassen gegen einen vermeintlich schwachen Gegner wie die Saarländer. Den Wettkampf sollten die Turner der KTV nicht bloß als Test für den letzten Wettkampf sehen und ihn somit auf die leichte Schulter nehmen. Auch ist es klar, dass in der Endabrechnung die Gerätepunkte entscheidend sein können. Die Obere Lahn wird versuchen möglichst viele für die Tabelle nach Hause zu bringen. Die Saarländer haben mit Luca Ehrmantraut einen starken Youngster in ihren Reihen und bauen auf den luxemburgischen Gastturner Oliver Waldbillig. An den Ringen und am Reck gilt es vorsichtig zu sein. Hier haben die Gäste ihre bislang stärksten Leistungen gezeigt.

Um gegen die Mannschaft aus dem Saarland allerdings nicht aus der Bahn zu geraten, baut die KTV am Samstag an 17 Uhr 30 wiederum auf die Unterstützung der zahlreichen Fans in der Sporthalle der Lahntalschule. Hier hat sich die KTV in den vergangenen Wettkämpfen zu einer echten Heimmacht entwickelt und ist nun seit über einem Jahr verlustpunktfrei im Hinterland.

© 2019 KTV Obere Lahn e.V. · Impressum