2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs Frankfurtam 14 Sep 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
TSG Grünstadt vs KTV Obere Lahnam 21 Sep 2019 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs TG Saar 2am 28 Sep 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Fulda vs KTV Obere Lahnam 19 Okt 2019 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs TV Großen Lindenam 26 Okt 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Obere Lahn vs KTG Heidelbergam 09 Nov 2019 18:00 Uhr
2. Bundesliga
KTV Koblenz vs KTV Obere Lahnam 16 Nov 2019 Uhr

«

»

23. September 2012
Felix Weber wird Deutscher Vizemeister

Erfolgreich kehrten am vergangenen Sonntag Biedenkopfer Turner von den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck zurück. Die KTV Obere Lahn war mit fünf Turnerinnen und Turnern angetreten. Davon starteten vier im Jahnsechskampf am Samstag, wo es darum geht im Turnen, der Leichtathletik sowie im Schwimmen zu bestehen. Jan Weber zeigte sein Können im Schwimmfünfkampf. Jan landete bei seinen ersten Deutschen Meisterschaften in diesem Wettkampf auf einem hervorragenden neunten Rang in der Männerklasse. Vor allem die Schwimmlagen gelangen sehr gut. Im Wasserspringen hat sich Jan für das kommende Jahr noch etwas vorgenommen.

Auch Janina Weigel war mit ihrem Wettkampf in der B-Jugend durchaus zufrieden und wurde 24. Julia Wehn zeigte im selben Wettkampf beim Wasserspringen etwas Nerven, sodass sie 31 wurde. Dennoch waren die Mädchen, für die es jeweils auch die ersten Deutschen Meisterschaften am Ende positiv gestimmt, so sammelten beide Erfahrung für das Turnfest im kommenden Jahr, für welches sich alle fünf bereits qualifiziert hatten. Hier stehen dann die nächsten Deutschen Meisterschaften der Mehrkämpfer an.

Felix Weber startete als einer der jüngeren Athleten in seiner Wettkampfklasse und wurde für sein Training als Vize-Meister in der B-Jugend belohnt. Maik Wehn, der noch in der C-Jugend an den Start ging, zeigte ebenfalls einen guten Wettkampf und das brachte ihm am Ende unter den 31 qualifizierten Teilnehmern den vierten Rang ein. Für beide Biedenkopfer Jugendturner begann der Wettkampf im Turnen. Hier zeigten beide am Boden eine saubere Übung und wurden mit Wertungen von über 11,50 Punkten belohnt. Auch am Barren turnten sie ihre Übungen gut durch. Für Beide bedeutete dies eine weitere gute Wertung von über 12 Punkten. Nach dem Turnen sollte es dann mit den leichtathletischen Disziplinen weitergehen. Mit 9,8 Metern für Felix und 11,11 Metern für Maik stießen beide ansprechende Weiten, auch im 100m-Lauf blieben sie unter ihrer Zeit vom vergangenen Jahr. Für das Wasserspringen konnten sich Maik und Felix leider nicht so viel vornehmen, da sie hierfür nicht so viel Trainingszeit wie in den letzten Jahren investiert hatten. Im abschließenden Schwimmen bewies Felix dann seine Vormachtstellung. Mit 58,3 Sekunden über 100 Meter Kraul deklassierte er die übrigen Teilnehmer. Maik verbesserte mit 31,7 Sekunden ebenso seine persönliche Bestzeit, wodurch sie wieder ein paar Zähler vom Wasserspringen gut machten. „Leider hatte ich nicht so viel Vorbereitungszeit wie vergangenes Jahr, deswegen freue ich mich um so mehr über den 4. Platz“, so Maik. Ebenfalls durfte sich Felix Weber über seinen Wettkampf freuen: ,,Ich darf nächstes Jahr nochmal in der Altersklasse turnen, dann kann ich mir vielleicht wieder den Titel holen.“

© 2019 KTV Obere Lahn e.V. · Impressum