Keine Termine eingetragen

«

»

20. August 2008
Jasper Vennemann verstärkt Bundesligamannschaft

Mit Jasper Vennemann steht der Bundesligamannschaft für die kommende Saison ein weiterer starker Allrounder zur Verfügung. Der 27-Jährige, der in Oldenburg aufgewachsen ist, wird an jedem Gerät eine Verstärkung darstellen. Seine besonderen Stärken liegen dabei am Seitpferd und den Ringen.

Nach dem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften zum Diplom Ökonom, arbeitet Jasper ab 1. September in Schweinfurt und wird von dort zu den Wettkämpfen pendeln. Eine geeignete Trainingsstätte um sich in Bundesligaform zu halten hat Jasper in seiner neuen Heimat bereits gefunden.

Der Siebte der Deutschen Jugendmeisterschaften am Sprung 1999 war Turner der ersten und zweiten Bundesligamannschaft bei Bremen 1860 ehe er dann für Gevelsberg in 2004 Topscorer der Regionalliga Nord wurde. Diesen Erfolg wiederholte er in 2006, diesmal im Trikot des NTT Verden. Im vergangenen Jahr trat Jasper für das KTT Oberhausen ae 75% Plus Upsells & Downsells & Bonuses! '> New 3.0 Reggenie – Make 75% Plus Upsells & Downsells & Bonuses!

n. Nachdem sein damaliger Trainer einige Wertungen im Wettkampf als unfair einschätzte und mit der Mannschaft die Halle während des Wettkampfes verließ, blieb Jasper als einziger seines Teams. Hierfür bekam Jasper die Fairplay-Auszeichnung der Deutschen Turnliga.

Jasper wird als einer der erfahrensten Athleten im Kader der Hinterländer eine wichtige Rolle in der kommenden Saison in der Mannschaft zu erfüllen haben. „Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Fabian Lotz ist mit Jasper ein Turner gefunden, der den schmerzlich vermissten Jugendnationalturner zumindest an einigen Geräten ersetzen kann.“, so Trainer Albert Wiemers über die Verstärkung im Team. „Wichtig für das Team ist auch, dass Jasper in die Mannschaft passt und wir weiterhin mit Topstimmung zu den Wettkämpfen reisen können. Bei einem ersten Trainingslager in Weende hat er was das angeht auf ganzer Linie überzeugt.“, so sein neuer Teamkamerad Jan Reuter.

© 2017 KTV Obere Lahn e.V. · Impressum